Danke an unsere Wähler - Kommunalwahl vom 13.09.20

Wir konnten unseren Sitz im Recker Rat verteidigen und bleiben dran. Wir werden uns weiterhin für eine liberale Politik einsetzen,  die die Bürger miteinbezieht und Probleme vor Ort löst. Wir freuen uns auf die angebotene Zusammenarbeit mit unserem neuen Bürgermeister Peter Vos, bedanken uns aber auch für die für Recke geleistete Arbeit bei Eckhard Kellermeier.

 

Wir hatten bereits zur Kommunalwahl 2014 für mehr Vielfalt im Rat geworben.  Jetzt ist eine weitere Partei, die Linke, mit einem Sitz im Rat vertreten. Wir sind gespannt, wie im neuen Rat der Wettbewerb der besten Ideen weitergeht, denn auch weiterhin hat keine Partei die absolute Mehrheit.    

 


Unsere Positionen (anklicken)






Michael Stroot

Vorsitzender FDP Recke

Selbständiger Kaufmann und Fleischermeister

„Es gibt immer mehr als einen Weg zum Ziel. Verwaltung und Rat alleine werden die Zukunftsprobleme - allen voran das Problem des demographischen Wandels - nicht lösen können. Wir müssen stets versuchen, die Erfahrungen und Ideen vieler Bürger einzubringen.“

 

Kontakt: Mistroot(at)recker-puten.de

Thomas Hermann

Stellv. Vors. FDP Recke

Dipl.-Psychologe, Psychotherapeut, Freiberufler

 

„Nur weil eine immer noch große Anzahl von Menschen Verantwortung für sich und andere übernimmt, funktioniert unsere Gesellschaft. Die Verantwortungs-bereitschaft jedes Einzelnen gilt es zu fördern. Sie darf nicht durch Gängelung und Bürokratie kaputt gemacht werden.“

Kontakt: Hermann(at)fdp-recke.de




Das Leitbild der Freien Demokraten

Die FDP ist die einzige Partei, die sich für mehr Chancen durch mehr Freiheit einsetzt. Klare Fortschrittsorientierung, kompromissloser Einsatz für größtmögliche Selbstbestimmung und verantwortungsvolle Spielregeln statt punktgenauer Gängelung des täglichen Lebens sind dabei Fixpunkte.

Zentrale Säulen für die FDP sind ein liberaler Rechtsstaat und die Soziale Marktwirtschaft. Programmatische Ziele sind die weltbeste Bildung für jeden, das Vorankommen durch eigene Leistung, Selbstbestimmung in allen Lebenslagen, Freiheit und Menschenrechte weltweit, Politik, die rechnen kann und ein unkomplizierter Staat. (Schaubild durch Anklicken vergrößerbar)